Dentalröntgengerät SXD



Die Brennfleckgröße spielt bei hochauflösenden Intraoral- Röntgenaufnahmen die entscheidende Rolle – je kleiner der Brennfleck, desto detaillierter werden die zu befundenden Bereiche dargestellt.

Der Brennfleck mit einer Größe von gerade einmal 0,3 mm ermöglicht damit immer perfekte Aufnahmen, sowohl mit digitalen als auch analogen Systemen.

 

Die weit überlegene Darstellung graziler Objekte wird Ihre Diagnostik bei kleinen Tieren und feinen Strukturen wie Schwanzwirbeln, Pfotenfrakturen etc. und bei der Fremdkörpersuche.



VET-spezifisch

Intuitive Bedienung spezialisiert

auf die Tierarztpraxis

Exakt

Das einzigartige Bremssystem

erlaubt die exakte Positionierung

des Schwenkarms

Mobil

Leicht laufende Rollen

für maximale Flexibilität


0,3 mm Brennfleck

Kleinster Brennfleck seiner Klasse

Hohe Auflösung

125 µm Pixelgröße für eine
optimale Auflösung



Technische Daten

 

    Dentalröntgengerät SXD
Armlänge    2,10 (Wandversion)
Armverlängerung   40, 80 und 110 cm
Tubuslänge   20 cm (8") oder 30 cm (12")
Gewicht   23 kg
Brennfleck   0,3 mm (IEC 336)
Belichtungszeiten   20 - 1000 ms
Röhren-Spannung   60 oder 70 kV
Röhren-Strom   4 - 6,5 mA
Streustrahlung   < 0,25 mGy / h pro meter
Klassifikation   Schutzklasse 1, Typ B
Gesamtfilter   2 mm Al
Anschlusswert   230 V / 50 - 60 Hz


Kontakt



Sie haben Interesse an diesem Produkt oder Fragen? Gerne stehen Ihnen unsere Experten zur Seite.